top of page

Die Heilung der Beziehung zwischen Mann und Frau

In dem YouTube-Video mit Barbara Elisabeth Maria Lietz und Diana Hemmi wird das Thema der geheilten Männlichkeit und Weiblichkeit zwischen Mann und Frau behandelt. Die Sendereihe stellt den Beginn eines neuen Bewusstseins und einer möglichen Heilung in den Beziehungen zwischen Mann und Frau dar.


Die Geschichte von Adam, Eva und Lilith aus der Bibel wird als Ausgangspunkt genommen, um die Thematik zu beleuchten. Lilith symbolisiert die urweibliche Energie, die stark, kraftvoll und selbstbestimmt ist. Eva hingegen verkörpert das angepasste und sanfte weibliche Prinzip. Die Trennung zwischen diesen Energien und die damit verbundene Spaltung zwischen Mann und Frau wird als ein großes Leid beschrieben, das seit vielen Generationen besteht.


Es wird betont, dass sowohl Frauen als auch Männer unter dieser Spaltung leiden. Die Manipulation und das Teil-und-Herrsche-Prinzip haben zu einer tiefen Verwundung geführt. Die Heilung dieser Verletzungen und die Wiederherstellung des Gleichgewichts zwischen den Energien werden als entscheidend für ein neues Bewusstsein und eine bessere Beziehung zwischen Mann und Frau angesehen.


Es wird darauf hingewiesen, dass jeder Mensch unabhängig vom biologischen Geschlecht sowohl männliche als auch weibliche Energien in sich trägt. Die individuelle Heilung und Integration dieser Energien wird als wichtiger Schritt betrachtet, um in eine göttliche Weiblichkeit und Männlichkeit zu gelangen. Es gibt verschiedene Wege, diese Integration zu erreichen, entweder von Lilith über Eva zur Venus oder von Eva über Lilith zur Venus.


Die Sendung bezieht sich auch auf die deutsche Geschichte und die Auswirkungen der Kriege auf die Beziehung zwischen Mann und Frau. Es wird darauf hingewiesen, dass durch die massive Trennung und Überbelastung der Frauen nach den Kriegen eine Spaltung entstanden ist, die bis heute spürbar ist. Es wird betont, dass eine Heilung und Wiederherstellung des Gleichgewichts zwischen Mann und Frau notwendig ist, um Stärke und Gemeinschaft wieder aufzubauen.


Abschließend wird betont, dass das Thema der geheilten Männlichkeit und Weiblichkeit in der heutigen Zeit von großer Bedeutung ist. Die Bewusstwerdung und Heilung dieser Verletzungen und Spaltungen wird als der wichtigste Schritt betrachtet, um eine bessere Beziehung zwischen Mann und Frau sowie eine gesunde und harmonische Gesellschaft zu schaffen.





1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page